Zwei Siege und eine Niederlage sind die Bilanz der Tennisabteilung vom vergangenen Wochenende. Herren 40 und Juniorinnen verlassen durch Siege Abstiegsränge.


Mit einem 5:4 Heimsieg gegen die Lokalrivalen vom TSV Durach konnte die Herren 40 Mannschaft den letzten Tabellenplatz in der Bezirksklasse 2 verlassen und auf Platz 6 vorrücken. Siege von Holl, März, Lingg und Waibel schafften eine gute Ausgangssituation für die Doppel. Die Entscheidung fiel durch ein 6:0, 6:0 von Holl/März im Duell der Einser-Doppel.

Eine 2:4 Heimniederlage musste hingegen die Herren 50 gegen den TV Haldenwang einstecken. Die Gäste hatten durch zwei erfolgreiche Doppel den besseren Ausgang für sich. Für die Punkte auf ESK-Seite sorgten Wachinger und Stadler.

Mit einem 4:2 Erfolg kam die Juniorinnen-Mannschaft aus Wiggensbach zurück. Ein Punkt war durch eine 3:1 Führung nach den Einzeln schon sicher (Simon Nina, Wachinger Laura, Zimmermann Laura). Den zweiten Punkt sicherte die Paarung Wachinger/Zimmermann im Zweier-Doppel.

Partner des SV ESK Kempten 1958 e.V.

wirth
  lantipasto neu

Anzeige

Wüstenrot Stadtmüller

Vereinskalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Tennis-Spielplan

Begegnungen von 03.12.18 bis 17.12.18
[©]